Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Putin fordert Olympia-Verbleib von Ringen

...

Putin fordert Olympia-Verbleib von Ringen

30.05.2013, 13:35 Uhr | dpa

Putin fordert Olympia-Verbleib von Ringen. Am 8.

Am 8. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat mit Nachdruck einen Verbleib von Ringen im Olympia-Programm gefordert. Die Sportart sei in allen Ländern beliebt, sagte Putin in St. Petersburg bei einem Essen mit Vertretern des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

"Ich hoffe, dass die Entscheidung letztlich gerecht und vernünftig ausfällt sowie zur Stärkung der olympischen Bewegung beiträgt", sagte Putin der Agentur Interfax zufolge. Die Traditionssportart sei seit der Antike ein fundamentaler Bestandteil der Olympischen Spiele. Am 8. September entscheidet das IOC in Buenos Aires, ob Ringen auch 2020 weiter olympisch ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018