Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Heidemann verzichtet auf Degen-Titelkampf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heidemann verzichtet auf Degen-Titelkampf

30.05.2013, 14:38 Uhr | dpa

Heidemann verzichtet auf Degen-Titelkampf. Britta Heidemann wird nicht bei den deutschen Degen-Meisterschaften starten.

Britta Heidemann wird nicht bei den deutschen Degen-Meisterschaften starten. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Ohne die Olympia-Zweite Britta Heidemann werden am Samstag in Leipzig die deutschen Degen-Fechtmeister 2013 ermittelt.

Nach Angaben des Deutschen Fechter-Bundes (DFeB) legt die Leverkusenerin vor den europäischen Titelkämpfen vom 16. bis 21. Juni in Zagreb eine Wettkampfpause ein.

In Abwesenheit von Heidemann gelten die ehemalige Europameisterin Imke Duplitzer (Bonn), die Heidenheimerin Monika Sozanska und Beate Christmann vom FC Tauberbischofsheim als Favoritinnen. Titelverteidigerin ist Ricarda Multerer aus Heidenheim. Bei den Herren gilt der frühere Europa-Champion Jörg Fiedler (Leipzig) als aussichtsreichster Sieganwärter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017