Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball: Berlin und Friedrichshafen in Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball: Berlin und Friedrichshafen in Champions League

31.05.2013, 14:52 Uhr | dpa

Friedrichshafen (dpa) - Der deutsche Volleyball wird in der kommenden Champions-League-Saison durch Meister Berlin Volleys und Vizemeister VfB Friedrichshafen vertreten.

28 Vereine aus 15 Nationen erhielten vom Europäischen Volleyballverband (CEV) die Startberechtigung für die Königsklasse. Das teilte der VfB Friedrichshafen, der zum 15. Mal hintereinander in der Champions League spielt, am Freitag nach Eingang der offiziellen Startbestätigung mit. Vorjahresteilnehmer Generali Haching tritt im CEV-Cup an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal