Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schöps stößt zur Volleyball-Nationalmannschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schöps stößt zur Volleyball-Nationalmannschaft

03.06.2013, 14:41 Uhr | dpa

Schöps stößt zur Volleyball-Nationalmannschaft. Jochen Schöps beim Schmetterball.

Jochen Schöps beim Schmetterball. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Kapitän Jochen Schöps ist pünktlich zum Auftakt in die Weltliga zur deutschen Volleyball-Nationalmannschaft gestoßen. Dass der Diagonalangreifer vom polnischen Club Resovia Rzeszow nicht die komplette Vorbereitung mitmacht, war im Vorfeld abgemacht worden.

Wie der Deutsche Volleyball-Verband mitteilte, wurde hingegen Mittelblocker Felix Isaak vom RV Rottenburg aus dem Kader gestrichen. 14 Spieler hat Bundestrainer Vital Heynen noch in seinem Aufgebot. Zwölf von ihnen dürfen am 7. Juni in Modena und am 9. Juni in Turin gegen Italien zum Einsatz kommen. Für Heynen ist der Olympia-Dritte Favorit in der Vorrundengruppe B.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017