Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

U21-EM 2013 als Auftakt: ProSiebenSat.1 will mehr Sport zeigen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

U21-EM 2013 als Auftakt: ProSiebenSat.1 will mehr Sport zeigen

05.06.2013, 15:20 Uhr | dpa

Rechtzeitig zu Beginn der Übertragung der U21-EM 2013 in Israel verkündet ProSiebenSat.1, dass die Sendergruppe zukünftig mehr Sport zeigen möchte. "Es kommen ein paar Rechte dazu", sagte Geschäftsführer Zeljko Karajica am Mittwoch in Köln beim Media Summit des Fachmagazins "Sponsors". So werden demnächst drei Kämpfe des Boxers Robert Stieglitz gezeigt.

ProSiebenSat.1 hatte zuletzt mehrere Sportrechte erworben, darunter Tennis und Fußball. Wichtig sei auch beim Sport die Rentabilität, sagte Karajica. "Das muss sich langfristig rechnen." Das sei auch der Grund, warum die Champions League nicht mehr bei Sat.1, sondern seit Beginn der gerade abgelaufenen Saison beim ZDF laufe. Sport sei "kein karitativer Zweck für die UEFA".

Erst Europa League, dann U21-EM

Sat.1 und Kabel eins zeigen in diesen Tagen die Partien der deutschen Mannschaft bei der U21-Europameisterschaft in Israel (Spielplan). Kabel eins übertrug in der abgelaufenen Saison auch Spiele der Europa League. Zudem schloss die ProSiebenSat.1 Media AG im März einen Zehnjahresvertrag mit dem Deutschen Tennis Bund (DTB).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal