Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beinbruch: Saisonende für Bruins-Stürmer Campbell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beinbruch: Saisonende für Bruins-Stürmer Campbell

06.06.2013, 17:13 Uhr | dpa

Boston (dpa) – Die Boston Bruins mit Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg müssen für den Rest der NHL-Playoffs auf Gregory Campbell verzichten.

Wie der Club am Donnerstag bestätigte, brach sich der Stürmer beim 2:1-Heimsieg nach zweimaliger Verlängerung gegen die Pittsburgh Penguins das rechte Wadenbein. Campbell zog sich die Verletzung zu, als er im Unterzahlspiel im zweiten Drittel einen Schuss von Penguins-Star Jewgeni Malkin blockte. Trotz der Fraktur blieb der 29-Jährige die verbleibenden 50 Sekunden des Pittsburgh-Überzahlspiels auf dem Eis. Boston führt in der Halbfinalserie mit 3:0 und kann mit einem Heimsieg am Freitag in die Endspiele um den Stanley Cup einziehen.

Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017