Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Abschiedsspiel für DVV-Spielerin Tzscherlich verschoben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abschiedsspiel für DVV-Spielerin Tzscherlich verschoben

06.06.2013, 17:27 Uhr | dpa

Abschiedsspiel für DVV-Spielerin Tzscherlich verschoben. Wegen Hochwassers wurde das Abschiedsspiel für Volleyball-Nationalspielerin Kerstin Tzscherlich abgesagt.

Wegen Hochwassers wurde das Abschiedsspiel für Volleyball-Nationalspielerin Kerstin Tzscherlich abgesagt. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) – Das für diesen Samstag geplante Abschiedsspiel der Dresdner Volleyball-Nationalspielerin Kerstin Tzscherlich ist wegen der Flut-Katastrophe abgesagt worden.

Weil in der Arena in Dresden Einheiten der Bundeswehr stationiert wurden, steht die Spielhalle des Meisterschaftszweiten Dresdner SC in den kommenden Tagen nicht zur Verfügung. Allerdings soll das Spiel nachgeholt werden. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Die 35 Jahre alte Tzscherlich spielte 22 Jahre lang für den DSC. In dem Abschiedsspiel sollen sich das Team "Tzscherli & Friends" und das deutsche Nationalteam gegenüberstehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal