Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Titel für Wasserspringer Hausding und Stolle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Titel für Wasserspringer Hausding und Stolle

07.06.2013, 18:35 Uhr | dpa

Titel für Wasserspringer Hausding und Stolle. Patrick Hausding sicherte sich bei den deutschen Meisterschaften den Titel vom Drei-Meter-Brett.

Patrick Hausding sicherte sich bei den deutschen Meisterschaften den Titel vom Drei-Meter-Brett. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) – Der Berliner Patrick Hausding ist am zweiten Tag der deutschen Meisterschaft im Wasserspringen in Dresden seiner Favoritenrolle gerecht geworden.

Mit der internationalen Topleistung von 525,70 Punkten verwies der 24-Jährige vom Drei-Meter-Brett den Leipziger Stephan Feck (437,75) und den 17-jährigen Timo Barthel (Dresdner SC/418,55) auf die Plätze. Während Hausding das Ticket für die Heim-WM in zwei Wochen in Rostock in der Tasche hat, muss Feck, der die Normvorgaben des Verbandes knapp verfehlte, noch bangen.

Denn auch der Dresdner Sascha Klein, der wegen einer Mittelohrentzündung auf den Start verzichten musste, konnte den internationalen Nachweis für die Saison-Höhepunkte schon erbringen. "Wir werden das in der unmittelbaren Vorbereitung entscheiden, wer unsere beiden Starter in Rostock sein werden", erklärte Lutz Buschkow, Sportdirektor des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV).

Im Turmspringen der Frauen setzte sich in einem Berliner Dreikampf Julia Stolle mit 337,00 Punkten gegen Kieu Duong (334,80) und die durch einen Infekt leicht geschwächte Maria Kurjo (325,20) durch. "Die Mädels haben sich nichts geschenkt. Julia Stolle war am Ende die glückliche Siegerin", sagte Buschkow, der erst am Sonntag seine EM-Nominierung bekanntgeben wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal