Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

DOSB-Hilfsfonds für vom Hochwasser betroffenen Vereine

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DOSB-Hilfsfonds für vom Hochwasser betroffenen Vereine

08.06.2013, 14:25 Uhr | dpa

DOSB-Hilfsfonds für vom Hochwasser betroffenen Vereine. Zahlreiche Flüsse in Deutschland sind über die Ufer getreten.

Zahlreiche Flüsse in Deutschland sind über die Ufer getreten. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund gründet einen Hilfsfonds für die vom Hochwasser geschädigten Sportvereine.

Für die Soforthilfe werde die Stiftung Deutscher Sport des DOSB 100 000 Euro bereitstellen, sagte DOSB-Präsident Thomas Bach am Samstag in Berlin. Zudem riefen der DOSB und die Konferenz der 62 Spitzenverbände die Sportorganisationen auf, ebenfalls in den Hilfsfonds einzuzahlen.
"Viele Sportvereine sind in ihrer Existenz bedroht. Wir wollen in Härtefällen schnell und unbürokratisch helfen und appellieren an die Solidarität des deutschen Sports", erklärte Bach.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal