Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Wasserspringen-DM: Siege durch Freyer und Stein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wasserspringen-DM: Siege durch Freyer und Stein

08.06.2013, 19:29 Uhr | dpa

Dresden (dpa) - Die Leipzigerin Friederike Freyer hat am dritten Tag der Deutschen Meisterschaften im Wasserspringen einen Überraschungserfolg vom Dreimeterbrett gefeiert.

Mit 315,60 Punkten gewann die 16-Jährige knapp vor der Favoritin und Lokalmatadorin Tina Punzel (Dresdner SC), die mit 314,10 Punkten aber auch noch die EM-Norm von 310 Zählern überbot. Platz drei belegte Julia Feist (SC DHfK Leipzig/293,80).

Die Konkurrenz der Herren vom Turm entschied mit Dominik Stein ebenfalls ein Leipziger Athlet für sich. Der 18-Jährige gewann in Abwesenheit der arrivierten Athleten Sacha Klein, Martin Wolfram (beide Dresden) und Patrick Hausding (Berlin) mit 427,35 Punkten vor dem Dresdner Timo Barthel (425,70) und Johannes Donay (Aachen/386,10).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017