Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Wasserspringen-DM: Siege durch Freyer und Stein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wasserspringen-DM: Siege durch Freyer und Stein

08.06.2013, 19:29 Uhr | dpa

Dresden (dpa) - Die Leipzigerin Friederike Freyer hat am dritten Tag der Deutschen Meisterschaften im Wasserspringen einen Überraschungserfolg vom Dreimeterbrett gefeiert.

Mit 315,60 Punkten gewann die 16-Jährige knapp vor der Favoritin und Lokalmatadorin Tina Punzel (Dresdner SC), die mit 314,10 Punkten aber auch noch die EM-Norm von 310 Zählern überbot. Platz drei belegte Julia Feist (SC DHfK Leipzig/293,80).

Die Konkurrenz der Herren vom Turm entschied mit Dominik Stein ebenfalls ein Leipziger Athlet für sich. Der 18-Jährige gewann in Abwesenheit der arrivierten Athleten Sacha Klein, Martin Wolfram (beide Dresden) und Patrick Hausding (Berlin) mit 427,35 Punkten vor dem Dresdner Timo Barthel (425,70) und Johannes Donay (Aachen/386,10).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal