Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Synchronschwimmen: Favoritinnen setzen sich durch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Synchronschwimmen: Favoritinnen setzen sich durch

16.06.2013, 15:55 Uhr | dpa

Synchronschwimmen: Favoritinnen setzen sich durch. Kyra Felßner wiederholte in Sindelfingen ihren Vorjahreserfolg.

Kyra Felßner wiederholte in Sindelfingen ihren Vorjahreserfolg. (Quelle: dpa)

Sindelfingen (dpa) - Bei den deutschen Meisterschaften der Synchronschwimmerinnen haben sich die Favoritinnen durchgesetzt. Im Solo wiederholte Kyra Felßner in Sindelfingen mit 161,3746 Punkten ihren Vorjahreserfolg.

Die Bochumerin lag erneut klar vor Vizemeisterin Edith Zeppenfeld aus Flensburg (153,1805). Zusammen mit Wiebke Jeske verteidigte Zeppenfeld mit 158,9250 Punkten ihren Vorjahrestitel bei den Duetten. Platz zwei ging an das Bochumer Duo Felßner und Amelie Ebert (155,6625). Weitere erste Plätze für den dominierenden Synchronschwimm-Club TSB Flensburg gab es in der Gruppe (153,8625) und der Kombination (78,9125).

Zu den Weltmeisterschaften in Barcelona (19. Juli bis 4. August) wird der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) aller Voraussicht nach seine Meisterinnen in Solo und Duett entsenden. Dort wird Doris Ramadan ihre erste internationale Bewährungsprobe haben. Die 45 Jahre alte Münchnerin und elfmalige deutsche Meisterin im Synchronschwimmen wurde am Rande der Meisterschaften als neue Bundestrainerin vorgestellt. Vorgängerin Tatjana Reich hatte ihre Position aus privaten Gründen aufgegeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal