Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beach-Duo Borger/Büthe zieht ins Halbfinale von Rom ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beach-Duo Borger/Büthe zieht ins Halbfinale von Rom ein

22.06.2013, 16:01 Uhr | dpa

Beach-Duo Borger/Büthe zieht ins Halbfinale von Rom ein. Das Grand-Slam-Turnier der Beachvolleyballer findet derzeit in Rom statt.

Das Grand-Slam-Turnier der Beachvolleyballer findet derzeit in Rom statt. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Karla Borger und Britta Büthe haben beim Grand-Slam-Turnier der Beachvolleyballer in Rom das Halbfinale erreicht.

Die Stuttgarterinnen machten gegen das slowakische Team Natalia Dubovcova und Dominika Nestarcova kurzen Prozess. In nur 38 Minuten setzten sie sich mit 2:0 (21:15, 21:16) durch und treffen in der Runde der letzten Vier auf Talita Da Rocha Antunes und Taiana Lima aus Brasilien. Borger und Büthe sind das letzte noch im Wettbewerb verbliebene deutsche Damen-Duo.

Gute Nachrichten gab es auch aus dem Männerlager, die deutschen Meister Jonathan Erdmann und Kay Matysik zogen ins Viertelfinale ein. Die Berliner besiegten die Australier Isaac Kapa und Chris McHugh mit 2:1 (21:14, 25:27, 15:10). Um die nächste Runde zu erreichen, müssen sie nun die an Nummer zwei gesetzten Pedro Salgado und Bruno Schmidt aus Brasilien bezwingen.

Das Turnier in der italienischen Hauptstadt ist die letzte Standortbestimmung vor der WM im polnischen Stare Jablonki vom 1. bis zum 7. Juli.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal