Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Slalom-Kanutin Pöschel Dritte in Cardiff

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Slalom-Kanutin Pöschel Dritte in Cardiff

23.06.2013, 13:52 Uhr | dpa

Slalom-Kanutin Pöschel Dritte in Cardiff. Cindy Pöschel kämpft sich durch das Wasser.

Cindy Pöschel kämpft sich durch das Wasser. (Quelle: dpa)

Cardiff (dpa) - Zum Abschluss des ersten Weltcups der Saison in Cardiff hat Cindy Pöschel den deutschen Slalom-Kanuten einen weiteren Podestplatz beschert.

Die 23-Jährige paddelte im Kajak-Einer der Frauen beim Sieg der Britin Elizabeth Neave auf Rang drei. Bei den Kajak-Männern hatte Fabian Dörfler am Vortag bereits einen sieg für den Deutschen Kanu-Verband eingefahren, Teamkollege Sebastian Schubert war Zweiter geworden.

"Ein kompletter Medaillensatz in den Einzelrennen wie schon bei der Europameisterschaft - damit kann man bei diesen Windfestspielen hier ganz zufrieden sein", sagte Bundestrainer Michael Trummer.

"Jetzt freuen wir uns auf unseren Heimweltcup in Augsburg mit toller Stimmung und der Unterstützung unserer Fans", sagte Trummer. Der schwäbische Eiskanal ist am kommenden Wochenende die zweite von insgesamt fünf Stationen der Weltcupserie. Saisonhöhepunkt der Slalom-Kanuten ist die WM in Prag im September.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017