Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutscher Galopper Novellist gewinnt Top-Rennen in Paris

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutscher Galopper Novellist gewinnt Top-Rennen in Paris

23.06.2013, 17:25 Uhr | dpa

Paris (dpa) - Der deutsche Galopper-Hengst Novellist hat den Grand Prix de Saint-Cloud gewonnen. Unter seinem Jockey Ryan Moore setzte sich der Derby-Zweite des letzten Jahres auf der Rennbahn von Paris Saint-Cloud in dem mit 400 000 Euro dotierten Rennen gegen Dunaden und Haya Landa durch.

Damit gelang Novellist einer der wichtigsten Auslandssiege deutscher Rennpferde in den letzten Jahren.

Vor 27 Jahren hatte mit Acatenango letztmalig ein deutscher Galopper den Grand Prix de Saint-Cloud gewonnen, eines der wichtigsten Sommer-Rennen im europäischen Turf. Novellist wird von Andreas Wöhler in Gütersloh trainiert, Christoph Berglar aus Köln ist sein Besitzer.

Bei seinem ersten Start 2013 hatte der in diesem Jahr ungeschlagene Novellist bereits den Großen Preis der Badischen Unternehmer in Iffezheim gewonnen. Beim neunten Karrierestart erreichte Novellist bereits seinen siebten Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal