Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Turner beim Challenge Cup mit Licht und Schatten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turner beim Challenge Cup mit Licht und Schatten

23.06.2013, 19:49 Uhr | dpa

Turner beim Challenge Cup mit Licht und Schatten. Matthias Fahrig wurde Zweiter am Boden.

Matthias Fahrig wurde Zweiter am Boden. (Quelle: dpa)

Anadia (dpa) - Die deutschen Turner haben sich beim Challenge Cup im portugiesischen Anadia mit den beiden Silbermedaillen vom ersten Finaltag begnügen müssen. Der Hallenser Matthias Fahrig verpasste in der Entscheidung am Sprung das Siegerpodest und wurde mit 14,587 Punkten nur Fünfter.

Sieger wurde der Chilene Enrique Sepulveda (14,925). Nicht besser erging es Fahrigs Teamkollegen im "High Performance Center": Waldemar Eichorn (Dillingen) fehlten bei 13,850 am Reck nur 75/100 Punkte auf den drittplatzierten Russen Igor Pachomenko. Philipp Sorrer (Berlin) kam dagegen mit einer Endwertung von 13,300 nicht über den letzten Platz im Finale hinaus.

Auch die Stuttgarterin Kim Bui blieb trotz vier Finalteilnahmen ohne Medaille. Am Schwebebalken (13,850) wurde die 24-Jährige Fünfte, am Boden (13,850) landete sie auf Platz vier. Siegerin an beiden Geräten wurde die dreifache Europameisterin von 2012, Larisa Iordache (Rumänien). Bereits am Samstag hatte sich Bui am Sprung auf Platz vier und am Stufenbarren auf Platz sechs eingereiht.

Fahrig dagegen hatte am ersten Finaltag seinen zweiten Platz am Boden hinter dem Brasilianer Diego Hypolito feiern können. Die Stuttgarterin Lisa-Katharina Hill musste nur der Russin Anastasia Grischina den Vortritt lassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal