Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

    Deutsche Volleyballerinnen ringen Belgien nieder

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Deutsche Volleyballerinnen ringen Belgien nieder

    29.06.2013, 22:16 Uhr | dpa

    Deutsche Volleyballerinnen ringen Belgien nieder. Die deutschen Volleyballerinnen kämpften Belgien mit 3:2 nieder.

    Die deutschen Volleyballerinnen kämpften Belgien mit 3:2 nieder. (Quelle: dpa)

    Hamburg (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen kommen immer besser in Schwung. Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti bezwang Belgien in Hamburg nach großem Kampf mit 3:2 (21:13, 18:21, 18:21, 21:19, 15:12) und fügte der Nummer 38 der Welt die erste Niederlage in der Europaliga zu.

    Nach dem fünften Sieg in Gruppe B vor 1400 Zuschauern bleibt der Vize-Europameister klarer Zweiter in der Tabelle hinter den Belgierinnen.

    Zuvor hatte Serbien dem Weltranglisten-46. aus Israel keine Chance gelassen. Dank des 3:0 (21:16, 21:14, 21:12) liegt der Europameister mit zwölf Zählern weiter auf Rang drei. Am Sonntag bestreitet Deutschland gegen Serbien sein abschließendes Spiel beim Heimturnier in der CU Arena.

    Das deutsche Team um Spielführerin Margareta Kozuch, die nun mit 255 Länderspielen auf Platz 14 der Bestenliste rangiert, begann stark. Die Annahme funktionierte reibungslos, im Angriff waren die Frauen des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) bissig. Die Gäste kamen mit zunehmender Dauer aber immer besser in die attraktive Partie. Trotz der Nachwehen harter Trainingseinheiten bewiesen die DVV-Frauen am Ende jedoch Moral und Kampfgeist.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Fährt nicht rechts ran 
    Sportwagenfahrer blockiert Ambulanz

    Der Ignorant behindert den Einsatzwagen auf einer Strecke von über 25 Kilometern. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal