Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Andreas Raelert gewinnt Ironman-Rennen in Österreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Andreas Raelert gewinnt Ironman-Rennen in Österreich

30.06.2013, 16:15 Uhr | dpa

Andreas Raelert gewinnt Ironman-Rennen in Österreich. Triathlet Andreas Raelert in Klagenfurt auf dem Weg zum Sieg.

Triathlet Andreas Raelert in Klagenfurt auf dem Weg zum Sieg. (Quelle: dpa)

Klagenfurt (dpa) - Der Rostocker Andreas Raelert hat den Ironman Austria in Klagenfurt gewonnen. Der Topfavorit kam nach 3,8 Kilometern Schwimmen, 180 Kilometern Radfahren und 42,195 Kilometern Laufen mit einer Zeit von 7:59:51 Stunden ins Ziel und knackte damit die Acht-Stunden-Marke.

Der 36 Jahre alte Raelert riss das Rennen auf der abschließenden Marathon-Strecke an sich und siegte am Ende bei seiner Premiere in Klagenfurt vor dem Lemgoer Maik Twelsiek (8:11:36) und David Plese aus Slowenien (8:19:13). Bei den Damen gewann die Ungarin Erika Csomor in 8:59:31 Stunden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal