Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel-1-Reifenchaos: Zusatztests für Pirelli

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FIA erlaubt zusätzliche Reifentests

01.07.2013, 16:09 Uhr | dpa

Formel-1-Reifenchaos: Zusatztests für Pirelli. Pirelli und Mercedes hatten mit Zusatztests für mächtig Ärger gesorgt. (Quelle: xpb)

Pirelli und Mercedes hatten mit Zusatztests für mächtig Ärger gesorgt. (Quelle: xpb)

Rolle Rückwärts bei der FIA: Formel-1-Lieferant Pirelli darf nach dem Reifenchaos von Silverstone wohl weitere Testfahrten ohne Beschränkungen zur Lösung des Problems organisieren. "Sie können machen, was sie wollen", sagte Chefvermarkter Bernie Ecclestone nach Rücksprache mit Weltverbandspräsident Jean Todt. Pirelli sollen zweimal drei Testtage zur Verfügung stehen. Dafür soll auch die Nutzung aktueller Autos der Teams erlaubt sein.

Bislang sind Übungsfahrten während der Saison verboten. Mercedes hatte auf Wunsch von Pirelli Mitte Mai in Barcelona für drei Tage Reifen mit dem aktuellen Silberpfeil getestet. Dafür wurden beide verwarnt und Mercedes vom Nachwuchstest Mitte Juli ausgeschlossen.

Pirelli hatte bereits Testtage gefordert

Unter dem Druck der jüngsten Entwicklung steuert der Weltverband nun anscheinend um. Beim britischen Grand Prix waren bei fünf Fahrern auf spektakuläre Weise Reifen geplatzt. "Es hätte schwere Unfälle im Rennen geben können, aber wir müssen vorsichtig sein und genau wissen, was falsch gelaufen ist, bevor wir noch mehr sagen", erklärte Ecclestone.

Pirelli hatte mehrfach mehr Testmöglichkeiten gefordert, um die Pneus weiterentwickeln zu können. Ob Änderungen noch vor dem Rennen am Nürburgring am Sonntag greifen können, ließ Ecclestone offen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2013?
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal