Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Mario Gomez wohl mit Florenz einig - Hakt es an der Ablöse?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mario Gomez vor Unterschrift in Florenz - HSV bekommt Djourou

02.07.2013, 15:08 Uhr | t-online.de

Mario Gomez wohl mit Florenz einig - Hakt es an der Ablöse?.  Mario Gomez, hier noch im Trikot des FC Bayern. (Quelle: imago/Ulmer)

Mario Gomez, hier noch im Trikot des FC Bayern. (Quelle: imago/Ulmer)

Mario Gomez will die Bayern verlassen, der AC Florenz den Nationalstürmer kaufen. Darf nun bald Vollzug gemeldet werden? Mit Sky Italia ist ein italienischer Sender dieser Meinung, der in diesem Jahr bereits bei einem anderen großen Coup mit Bayern-Beteiligung als gut informierte Quelle galt.

Der italienische Sender meldet, dass der Transfer so gut wie perfekt sei, die Ablöse solle demnach rund 18 Millionen Euro betragen. Schon bei der Verpflichtung von Trainer Pep Guardiola lag Sky Italia frühzeitig richtig.

+++ Joselu wird der nächste Frankfurter +++

Eintracht Frankfurt hat den spanischen Stürmer Joselu vom Ligarivalen 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Er ist nach Stephan Schröck bereits der zweite Neuzugang der Eintracht aus dem Kraichgau. Der 23-Jährige Spanier unterschrieb einen Vertrag bis 2014 und reiste anschließend direkt in das Trainingslager der Eintracht in Feldkirchen. "Ich habe ihn schon in der letzten Saison beobachtet", sagte Trainer Armin Veh. "Er ist ein Arbeiter, der viel für die Mannschaft tut. Ich denke, dass er uns weiterhelfen kann."

Über die Leihgebühr vereinbarten beide Vereine Stillschweigen, der Europa-League-Starter dürfte jedoch rund 800.000 Euro für den Spanier bezahlen. Abgeschlossen seien die Frankfurter Aktivitäten auf dem Transfermarkt allerdings noch nicht. "Ein Stürmer wird noch kommen", sagte Veh gegenüber der "Frankfurter Rundschau. Der Däne Nicklas Bendtner, der angeblich am Frankfurter Flughafen gesichtet wurde, sei "interessant", sagte der 52 Jahre alte Trainer vielsagend. Vor dem Transfer Joselus hatte Armin Veh mit Srdjan Lakic und dem 17-jährigen Luca Waldschmidt nur zwei nominelle Stürmer im Kader.

+++ Bayern will angeblich David Luiz +++

Weiteres Gerücht aus München: Der FC Bayern baggert um Chelsea-Star David Luiz. Nach dem Ausfall von Holger Badstuber will Coach Guardiola laut spanischen Medien den brasilianischen Verteidiger

+++ HSV bekommt Wunsch-Verteidiger Djourou +++

Roque Santa Cruz ist noch nicht da, ein anderer Wunschkandidat hingegen schon: Der Wechsel von Innenverteidiger Johan Djourou zum Hamburger SV ist perfekt. "Die Tinte ist trocken", twitterte der Klub und veröffentlichte ein Foto des Schweizer Nationalspielers mit einem HSV-Trikot mit der Nummer 5. Laut Medienberichten wird der 26-Jährige zunächst für ein Jahr vom FC Arsenal ausgeliehen und kostet rund 750.000 Euro. Zieht der HSV anschließend die Kaufoption, entfällt die Leihgebühr und der HSV muss 2,8 Millionen Euro nach London überweisen.

+++ Gelingt Eintracht der Bendtner-Coup? +++

Eintracht Frankfurt steht offenbar unmittelbar vor einem Transfer-Coup. Der dänische Nationalspieler Nicklas Bendtner soll von Arsenal London verpflichtet werden. Nachdem Olivier Occeans Wechsel zum 1. FC Kaiserslautern inzwischen perfekt gemacht wurde, befinden sich im Kader der Hessen aktuell nur Sdrjan Lakic sowie der 17-jährige Luca Waldschmidt als nominelle Stürmer. Nachdem sich die Transfer-Bemühungen der Frankfurter bei Vaclav Kadlec von Sparta Prag sowie Joselu von der TSG 1899 Hoffenheim schwierig gestalten, soll Bendtner nun obenauf der Liste stehen. Rund 4,3 Millionen Euro müssten dafür wohl in die englische Hauptstadt überwiesen werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal