Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Außenangreifer Höhne fehlt DVV-Team gegen Russland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Außenangreifer Höhne fehlt DVV-Team gegen Russland

02.07.2013, 18:22 Uhr | dpa

Außenangreifer Höhne fehlt DVV-Team gegen Russland. Björn Höhne fällt mit einem gebrochenen Daumen für das DVV-Team aus.

Björn Höhne fällt mit einem gebrochenen Daumen für das DVV-Team aus. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Volleyball-Bundestrainer Vital Heynen muss in den beiden Weltliga-Heimspielen in Frankfurt am Main gegen Russland auf Björn Höhne verzichten.

Wie der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) mitteilte, brach sich der 22 Jahre alte Außenangreifer vom Bundesligisten TV Bühl bereits in der vergangenen Woche den linken Daumen und wurde mittlerweile operiert. Wie lange er ausfällt, ist ungewiss.

Damit muss Heynen noch einen Spieler aus seinem derzeitigen 13-Mann-Kader streichen. Mit zwei Siegen gegen den Olympiasieger und Weltranglisten-Zweiten könnten die DVV-Männer den zweiten Platz in Gruppe B erobern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal