Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beach-Duo Holtwick/Semmler genießt WM-Hoch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beach-Duo Holtwick/Semmler genießt WM-Hoch

03.07.2013, 18:08 Uhr | dpa

Beach-Duo Holtwick/Semmler genießt WM-Hoch. Ilka Semmler (l) beim Blockversuch.

Ilka Semmler (l) beim Blockversuch. (Quelle: dpa)

Stare Jablonki (dpa) - Auf Blitz und Donner folgte im polnischen Masuren wieder eitel Sonnenschein - vor allem für die deutschen Teams Katrin Holtwick/Ilka Semmler und Karla Borger/Britta Büthe.

Das bei den Beachvolleyball-Weltmeisterschaften an Position fünf gesetzte Berliner Duo und die beiden Stuttgarter Damen gewannen auch ihre jeweils dritten WM-Spiele.

Bei wieder besseren Wetterbedingungen - am Vorabend hatte ein Unwetter das Turnier für eine knappe halbe Stunde gestoppt - bezwangen Holtwick/Semmler die Australierinnen Louise Bawden und Taliqua Clancy mit 2:1 (23:21, 15:21, 16:14) und sicherten sich wie ihre Kolleginnen aus Schwaben den Gruppensieg. Borger/Büthe bezwangen die Italienerinnen Cicolari/Menegatti mit 2:1 (21:16, 17:21, 15:13). Mit ihrem zweiten Erfolg sorgten die jungen Berlinerinnen Victoria Bieneck und Julia Großner dafür, dass alle vier deutschen Frauenteams weiter im WM-Rennen sind.

"Das war bislang definitiv unsere schwierigste Aufgabe", sagte Ilka Semmler nach 48 harten Minuten gegen Australien: "Dass wir uns da durchgekämpft haben, sollte doch Selbstvertrauen für die nächste Herausforderung geben."

Das nationale Nummer-1-Team hat sich nach drei dritten Plätzen bei internationalen Topturnieren in dieser Saison auch im Volleyball-Dorf Stare Jablonki in der Woiwodschaft Ermland-Masuren mindestens einen Platz auf dem Treppchen als Ziel gesetzt, eigentlich sogar mehr: "Dritte Plätze haben wir jetzt eigentlich genug", meinte Katrin Holtwick, die mit dem etwas härterem Sand auf der WM-Anlage am idyllisch gelegenen Szelag Maly, dem kleinen Schillingsee, bestens zurechtkommt.

Auch Bieneck/Großner, die nach tollen Saisonleistungen ihre WM-Premiere feiern dürfen, genossen ihr persönliches Hoch. "Wir können schon jetzt hochzufrieden sein mit dem, was wir hier erreicht haben", sagte die 25-jährige Großner nach dem klaren 2:0-Sieg (21:15, 21:16) in nur 36 Minuten gegen das lettische Duo Minusa/Ikauniece. Eine falsche Schiedsrichter-Entscheidung gegen Borger/Büthe stachelte die Stuttgarterinnen so an, dass sie im Tiebreak einen Rückstand noch drehten. "Das war Protest", sagte Borger zu ihrer starken Leistung.

Ihre erste Turnier-Niederlage mussten die Hamburgerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst einstecken. Gegen die Mitfavoritinnen Antonelli/Agatha aus Brasilien blieb hieß es 0:2 (17:21, 11:21). Den Einzug in die K.o.-Runde hatten sie schon zuvor perfekt gemacht.

Als erstes deutsches Herren-Team schafften Markus Böckermann/Mischa Urbatzka (Hamburg) mit einem 2:1 (18:21, 21:19, 15:13) gegen Gunnarsson/Brinkborg (Schweden) den Sprung unter die besten 32 Teams. Sebastian Dollinger/Stefan Windscheif (Kiel/Iserlohn), die ebenfalls in Hamburg trainieren, wahrten nach einer Niederlage zum Auftakt mit einem 2:0 (21:10, 22:20) gegen das russische Duo Prokopijew/Bogatow ihre Chance auf die K.o.-Runde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
20 % Rabatt on top auf bis zu 50 % reduzierte Jacken

Profitieren Sie jetzt vom Extra-Rabatt auf Jacken, Jeans & Pullover. Nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Washed Leather: Die neue Taschen-Kollektion

Soft & robust - hochwertige Ledertaschen in tollen Farben & Styles jetzt bei Marc O'Polo Shopping

Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal