Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Kältekammer als Hitze-Vorbereitung für Hambüchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kältekammer als Hitze-Vorbereitung für Hambüchen

04.07.2013, 13:48 Uhr | dpa

Kältekammer als Hitze-Vorbereitung für Hambüchen. Fabian Hambüchen will weitere Titel sammeln.

Fabian Hambüchen will weitere Titel sammeln. (Quelle: dpa)

Kasan (dpa) - In Kasan erwarten Fabian Hambüchen Temperaturen von über 30 Grad. Doch in der Vorbereitung auf die Universiade vergnügte sich der Turn-Star erstmal bei minus 110 Grad Celsius in der Kältekammer von Kienbaum.

Am Tag vor der Abreise nach Russland zu den Weltspielen der studierenden Sportler fror er im Bundesleistungszentrum mit seinen vier Turn-Mitstreitern und stellte das "Beweis-Foto" auf seine Homepage.

"Das war wirklich saukalt und man muss Mundschutz, Stirnband, Handschuhe, Schuhe mit Socken und eine Hose tragen, um verletzungsfrei wieder herauszukommen", berichtete Hambüchen in seinem Internet-Blog. "Die letzten 30 Sekunden waren brutal und wir mussten richtig kämpfen - aber letztendlich fühlt man sich richtig 'frisch' danach, und die Regeneration wird beschleunigt."

Die Trainingstage im ansonsten von ihm nicht gerade geliebtem Leistungszentrum nahe Berlins bezeichnete der Olympia-Zweite als perfekt. "Die Universiade kann gerockt werden", sagte Hambüchen voller Zuversicht. In Thomas Taranu (Straubenhardt) und Andreas Bretschneider (Chemnitz) gehören zwei weitere WM-Kandidaten zum Universiade-Team, das durch Helge Liebrich (Schwäbisch Gmünd) und Hambüchens langjährigen Schulfreund Fabian Lotz (Wetzlar) ergänzt wird.

Seit Oktober 2012 studiert Hambüchen an der Sporthochschule Köln Sportmanagement und -kommunikation und bewältigte bislang alle Prüfungen mit Erfolg. Nach sieben von acht Titeln bei den deutschen Hochschulmeisterschaften folgt für den 25-Jährigen nun bei der Universiade in der Hauptstadt der autonomen russischen Republik Tatarstan ein völlig neues Kapitel seiner Erfolgslaufbahn, in der er bislang den WM-Titel 2007, sechsmal EM-Gold und zwei Olympia-Medaillen (Bronze in Peking und Silber in London) feierte. "In zwei Jahren stecken wir schon wieder mitten in der Olympia-Qualifikation. Da war es das letzte Mal, dass ich überhaupt das Erlebnis Universiade genießen kann", sagte Hambüchen.

Dabei kommt ihm entgegen, dass bei den Weltmeisterschaften in Antwerpen Anfang Oktober keine Team-Qualifikation ansteht und "nur" Einzeltitel vergeben werden. Doch ein Spaziergang wird das Kasan-Spektakel für den deutschen Vorturner keineswegs. "Die Chinesen und Japaner kommen mit ganz starken Turnern, da hat der Wettkampf eine ganz andere Bedeutung als bei uns. Und die Russen wollen sich bei ihrem Heimspiel auch nicht blamieren", meinte Vater und Trainer Wolfgang Hambüchen. Er hatte 1981 in Bukarest die Universiade als Ersatzturner erlebt und war begeistert von der Atmosphäre. "Das ist wirklich wie Klein-Olympia", sagte er. Mit 13 500 Teilnehmern aus 170 Ländern haben die Spiele längst olympische Dimensionen erreicht.

Die Turn-Wettkämpfe beginnen am Sonntag mit der Team-Entscheidung bei den Frauen, am Montag folgt die Kasan-Premiere für die deutschen Männer. Austragungsort ist das 3200 Zuschauer fassende Gymnastik Center der 1,2 Millionen Einwohner zählenden Stadt. Sportliches Aushängeschild Kasans ist allerdings der Fußball-Club Rubin, der 2008 und 2009 russischer Meister wurde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal