Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: neue Regeln für die Reifen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1: neue Regeln für die Reifen

05.07.2013, 10:45 Uhr | dpa

Formel 1: neue Regeln für die Reifen. Gefährliche Reifenplatzer wie in Silverstone dürfen sich nicht wiederholen. (Quelle: xpb)

Gefährliche Reifenplatzer wie in Silverstone dürfen sich nicht wiederholen. (Quelle: xpb)

Auf Bitten von Hersteller Pirelli hat der Automobilweltverband FIA klare Anweisungen an die Teams im Umgang mit den Formel-1-Reifen beim Deutschland-Rennen erteilt. Die FIA gab vor dem ersten Freien Training die zulässigen Luftdruckwerte bekannt. Zudem wurden der maximale Winkel für den sogenannten Radsturz festgelegt und der Tausch von linken und rechten Hinterrädern strikt untersagt.

Verstöße gegen diese Faktoren hatten nach eingehender Fehleranalyse durch Pirelli auch zu der Serie von gefährlichen Reifenplatzern beim Rennen in Silverstone geführt. Sollten sich die Ereignisse auf dem Nürburgring an diesem Wochenende wiederholen, wollen die Fahrer streiken. Eine entsprechende Boykott-Drohung hatte die Pilotenvereinigung am Donnerstagabend bekanntgegeben.

Fahrer hatten Angst

Um ihre Sicherheit zu gewährleisten, hat Pirelli für den Großen Preis von Deutschland bereits überarbeitete Reifen geliefert. Beim übernächsten WM-Lauf in Ungarn sollen komplett neue Pneus zum Einsatz kommen, nachdem die Piloten in England Angst um Leib und Leben hatten.

Formel 1 - Video 
"Silverstone - Heimat der Reifenplatzer"

Danner und Wasser analysieren den GP von Großbritannien. Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer soll im nächsten Jahr Teamkollege von Sebastian Vettel werden?
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal