Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Stein zehnter deutscher Wasserspringer bei WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stein zehnter deutscher Wasserspringer bei WM

12.07.2013, 08:03 Uhr | dpa

Stein zehnter deutscher Wasserspringer bei WM. Dominik Stein bei der EM in Rostock.

Dominik Stein bei der EM in Rostock. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Dominik Stein fährt als zehnter deutscher Wasserspringer zur Schwimm-WM nach Barcelona vom 19. Juli bis 4. August. Bundestrainer Lutz Buschkow berief den 18-jährigen Leipziger nach dessen dritten Platz bei der Junioren-EM im polnischen Posen ins WM-Team.

Klein erbrachte damit den geforderten Leistungsnachweis, teilte der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) mit.

Der deutsche Meister vom Turm fungiert auch als Joker. Der arrivierte Sascha Klein konnte wegen diverser Verletzungen in diesem Jahr nur wenig trainieren, Patrick Hausding ist als Vielspringer schon in mindestens drei WM-Wettbewerben beschäftigt. Der Olympia-Achte Martin Wolfram wird nach seiner Schulter-Operation nur vom Ein-Meter-Brett springen können.

Stein startete auch bei der EM im Juni in Rostock. Nach guter Qualifikation scheiterte er im Finale an seinen Nerven und kam nicht über Platz zwölf hinaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Angesagte Markenschuhe für die kalte Jahreszeit

Warme Damenschuhe: Stiefel, Stiefeletten und vieles mehr von Topmarken. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal