Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Wasserballer bei Turnier mit Startniederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Wasserballer bei Turnier mit Startniederlage

12.07.2013, 21:24 Uhr | dpa

Deutsche Wasserballer bei Turnier mit Startniederlage. Erik Bukowski (vorn) kämpft mit dem Ungarn Marton Szivos um den Ball.

Erik Bukowski (vorn) kämpft mit dem Ungarn Marton Szivos um den Ball. (Quelle: dpa)

Budapest (dpa) - Die deutschen Wasserballer haben zum Auftakt des Vier-Nationen-Turniers in Budapest die befürchtete Niederlage gegen Gastgeber Ungarn bezogen. Die DSV-Auswahl verlor 3:9 (0:0, 1:1, 0:3, 2:5) beim Start in ihre WM-Generalprobe.

Es war die achte Niederlage in Serie gegen die Ungarn innerhalb von drei Jahren. Vor 1500 Zuschauern warfen die Duisburger Till Rohe und Julian Real sowie der Spandauer Andreas Schlotterbeck die deutschen Tore. "Die Konzentration unserer Spieler reichte nach gutem Beginn nicht für die volle Distanz. Und bei sechs Lattentreffern hatten wir zudem auch noch einiges Pech im Abschluss", sagte Bundestrainer Nebojsa Novoselac. Weitere Gegner sind Griechenland und Montenegro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal