Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NBA-Tauschgeschäft zwischen Boston und Brooklyn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NBA-Tauschgeschäft zwischen Boston und Brooklyn

15.07.2013, 09:59 Uhr | dpa

New York (dpa) - In einem umfangreichen Tauschgeschäft wechseln die NBA-Stars Kevin Garnett und Paul Pierce in Nordamerikas Basketball-Liga von den Boston Celtics zu den Brooklyn Nets nach New York.

Begleitet werden die beiden Meister von 2008 von D.J. White und Jason Terry, der 2011 an der Seite von Dirk Nowitzki großen Anteil am Titelgewinn der Dallas Mavericks hatte. Die beiden Clubs gaben die Übereinkunft bekannt, nachdem sie sich bereits zwei Wochen zuvor auf die Transfers verständigt hatten.

Im Gegenzug erhalten die Celtics aus Brooklyn Gerald Wallace, Kris Humphries, MarShon Brooks, Kris Joseph und Keith Bogans sowie 2014, 2016 und 2018 jeweils das erste Talent, das die Nets bei der alljährlichen Draft auswählen. 2017 hat Boston zudem das Recht auf einen Tausch der zuerst ausgewählten Spieler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal