Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyballer beenden Weltliga-Gruppe auf drittem Platz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyballer beenden Weltliga-Gruppe auf drittem Platz

15.07.2013, 09:57 Uhr | dpa

Volleyballer beenden Weltliga-Gruppe auf drittem Platz. Vital Heynen und seine Männer setzten sich nun mit 3:0 gegen den Iran durch.

Vital Heynen und seine Männer setzten sich nun mit 3:0 gegen den Iran durch. (Quelle: dpa)

Teheran (dpa) - Die deutschen Volleyballer haben ihr letztes Spiel in der Weltliga gewonnen und die Vorrundengruppe B damit auf dem dritten Platz abgeschlossen. Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen bezwang Gastgeber Iran in Teheran mit 3:0 (25:21, 25:23, 25:22).

Die deutsche Auswahl revanchierte sich damit für die 0:3-Niederlage im ersten Spiel gegen den Iran, durch die sie am Vortag die Teilnahme an der Finalrunde verpasst hatte. "Heute haben die Spieler alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben", sagte Heynen.

Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes feierte den fünften Sieg im zehnten Spiel und lässt mit 17 Punkten Serbien, Iran und Kuba hinter sich. Für die Finalrunde in Argentinien qualifizierten sich aus der Gruppe B Italien und Russland. Deutschland hätte aus Teheran sechs Punkte mitnehmen müssen, um sich in der Tabelle noch auf einen der beiden vorderen Plätze zu schieben.

Am Samstag zeigten sich die deutschen Volleyballer nervenstark, obwohl erneut 15 000 Zuschauer in der Azadi Hall für eine beeindruckende Atmosphäre sorgten. In Block, Aufschlag und Zuspiel zeigte sich die deutsche Mannschaft wie verwandelt, das reichte zum Sieg.

Kapitän Jochen Schöps war "stolz auf diese Mannschaft": "Nach der gestrigen Niederlage haben wir alle einen tollen Job gemacht. Das Team hat den Kampf angenommen." Das Ergebnis würde nicht widerspiegeln, "dass es ein sehr enges Match war."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal