Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Lütkemeier gewinnt Grand Prix Special in Lingen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lütkemeier gewinnt Grand Prix Special in Lingen

15.07.2013, 10:02 Uhr | dpa

Lütkemeier gewinnt Grand Prix Special in Lingen. Fabienne Lütkemeier und D'Agostino ließen der Konkurrenz keine Chance.

Fabienne Lütkemeier und D'Agostino ließen der Konkurrenz keine Chance. (Quelle: dpa)

Lingen (dpa) - Fabienne Lütkemeier hat beim Dressurfestival in Lingen mit deutlichem Abstand den Grand Prix Special gewonnen. Mit D'Agostino erhielt die Reiterin aus Paderborn 75,750 Prozentpunkte.

Rang zwei ging an Guenter Seidel (USA) mit Wylea (71,813), gefolgt von Kathleen Raine (USA) mit Breanna (71,542). In der Grand Prix Kür am Samstagabend hatte Christoph Koschel (Hagen a. TW.) als bester Deutscher den zweiten Platz belegt. Die Richter gaben dem 37-Jährigen für seine Vorstellung mit Rubin Cortes 72,950 Prozentpunkte. Siegerin wurde die Dänin Maria Anita Andersen mit Loxana (73,225). Rang drei ging an Nuno Palma E Santos aus Portugal mit Sal (72,275).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal