Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportler gedenken der Opfer des Anschlags von 1972

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportler gedenken der Opfer des Anschlags von 1972

15.07.2013, 18:16 Uhr | dpa

Tel Aviv (dpa) - Jüdische Sportler aus Deutschland haben in Tel Aviv der Opfer des Olympia-Anschlags 1972 in München gedacht.

"Was damals geschah, ist eine Schande für Deutschland. Wir werden niemals vergessen, weder den Holocaust noch die Opfer der Olympischen Spiele von 1972", sagte der Präsident der deutschen Sektion der jüdischen Sportbewegung Makkabia, Peter Guttmann. Bei der Geiselnahme durch palästinensische Terroristen waren elf israelische Sportler, ein Polizist und fünf der Terroristen getötet worden.

Etwa 220 jüdische Athleten aus Deutschland halten sich derzeit zur Teilnahme an der am Donnerstag beginnenden 19. Makkabiade, dem größten jüdischen Sportfest, in Israel auf. Der Vorsitzende der Weltunion der Makkabiade, Jair Hamburger, sagte zum jüdischen Charakter des Sportfestes mit bis zu 9000 erwarteten Teilnehmern: "Hier kann uns niemand vorschreiben, ob wir teilnehmen dürfen oder nicht."

Ankie Spitzer, Witwe des 1972 in München ermordeten israelischen Fechttrainers Andre Spitzer, sagte auf Deutsch: "Wir zeigen, dass Terror niemals gewinnen wird." Zugleich forderte sie erneut, dass bei allen Olympischen Sommerspielen eine Schweigeminute für die Opfer eingelegt werden sollte. Auch der deutsche Botschafter in Israel, Andreas Michaelis, nahm an der Gedenkveranstaltung teil.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal