Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Judo: Olympia-Zweite Thiele gibt Comeback

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Judo: Olympia-Zweite Thiele gibt Comeback

17.07.2013, 13:40 Uhr | dpa

Judo: Olympia-Zweite Thiele gibt Comeback. Kerstin Thiele gibt ihr Comeback auf der Judo-Matte.

Kerstin Thiele gibt ihr Comeback auf der Judo-Matte. (Quelle: dpa)

Sindelfingen (dpa) - Nach monatelanger Zwangspause wird die Olympia-Zweite Kerstin Thiele in Sindelfingen ihr Comeback auf der Judo-Matte geben.

Die Leipzigerin habe ihre langwierige Oberkörperprellung überwunden und werde beim Europacup in ihrer Gewichtsklasse bis 78 Kilogramm an den Start gehen, kündigte Präsident Peter Frese vom Deutschen Judo-Bund (DJB) an.

Ob Thiele nach ihrer Verletzungspause noch mit zu den Weltmeisterschaften Ende August in Rio de Janeiro reisen kann, müsse abgewartet werden. "Wir müssen jetzt erst einmal sehen, wie sie im Wettkampf reagiert. Da ist Sindelfingen Härtetest genug", sagte DJB-Präsident Frese weiter. "Kerstin hat keinen Zeitdruck."

Bei den Wettkämpfen in Sindelfingen wird ansonsten vor allem die zweite Garde der deutschen Mattenkämpfer vertreten sein. Die Top-Athleten um Schwergewichtler Andreas Tölzer gehen beim hochkarätig besetzten Grand Slam in Moskau an den Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal