Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hintergrund: Die unheimliche Gold-Serie von Thomas Lurz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hintergrund: Die unheimliche Gold-Serie von Thomas Lurz

19.07.2013, 14:21 Uhr | dpa

Barcelona (dpa) - Insgesamt zehn WM-Titel heimste Freiwasser-Schwimmer Thomas Lurz bereits ein und ist damit Rekord-Weltmeister. Seinen ersten Titel über fünf Kilometer durfte er 2005 in Montreal bejubeln - seitdem siegte er über diese Distanz bei jeder WM.

Die WM-Medaillen von Thomas Lurz:

WMOrtRang und Distanz
2011Schanghai/China:1. 5 km, 2. 10 km, 3. Team
2010Roberval/Kanada:1. 5 km
2009Rom/Italen:1. 5 km, 1. 10 km
2008Sevilla/Spanien:1. 5 km, 3. 10 km
2007Melbourne/Australien:1. 5 km, 2. 10 km
2006Neapel/Italien:1. 5 km, 1. 10 km
2005Montreal/Kanada:1. 5 km, 2. 10 km
2004Dubai/ V.A.E.:1. 10 km
2002Scharm El-Scheich3. 5 km

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal