Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hintergrund: Gold-Serie von Thomas Lurz ist gerissen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hintergrund: Gold-Serie von Thomas Lurz ist gerissen

20.07.2013, 15:42 Uhr | dpa

Barcelona (dpa) - Insgesamt zehn WM-Titel heimste Freiwasser-Schwimmer Thomas Lurz bereits ein und ist damit Rekord-Weltmeister.

Seinen ersten Titel über fünf Kilometer bejubelte er 2005 in Montreal. Seitdem siegte er bis zum Samstag über diese Distanz bei jeder WM. Auch wenn es nicht zu Gold reichte, über die nun 17. Weltmeisterschaftsmedaille durfte sich der Würzburger trotzdem freuen. Über 10 Kilometer und im Team-Wettbewerb hat er ebenfalls Chancen

Die WM-Medaillen von Thomas Lurz:

WMOrtRang und Distanz
2013Barcelona/Spanien3. 5 km
2011Schanghai/China1. 5 km, 2. 10 km, 3. Team
2010Roberval/Kanada1. 5 km
2009Rom/Italen1. 5 km, 1. 10 km
2008Sevilla/Spanien1. 5 km, 3. 10 km
2007Melbourne/Australien1. 5 km, 2. 10 km
2006Neapel/Italien1. 5 km, 1. 10 km
2005Montreal/Kanada1. 5 km, 2. 10 km
2004Dubai/V.A.E.1. 10 km
2002Scharm El-Scheich/Ägypten3. 5 km

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal