Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Augustsson hängt in Münster deutsche Springreiter ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Augustsson hängt in Münster deutsche Springreiter ab

21.07.2013, 17:23 Uhr | dpa

Augustsson hängt in Münster deutsche Springreiter ab. Meredith Michaels-Beerbaum und Unbelievable ritten in Münster nur auf Platz zwei.

Meredith Michaels-Beerbaum und Unbelievable ritten in Münster nur auf Platz zwei. (Quelle: dpa)

Münster (dpa) - Im Großen Preis von Münster hat sich Angelica Augustsson den Sieg gesichert und die deutschen Reiter auf die Plätze verwiesen. Die schwedische Springreiterin gewann beim Turnier auf dem Schloßplatz im Sattel von Mic Mac du Tillard.

In der Siegerrunde war die in Pfungstadt lebende Reiterin mit ihrer Stute in 41,89 Sekunden deutlich schneller Meredith Michaels-Beerbaum aus Thedinghausen mit Unbelievable (43,21). Auf Rang drei kam der ebenfalls fehlerfreie Carsten-Otto Nagel aus Norderstedt mit Corradina (43,23).

Die nicht für die EM nominierte Michaels-Beerbaum übernahm mit dem zweiten Platz von Münster in der Riders Tour die Führung. Nach der vierten von sieben Etappen liegt die Reiterin aus Niedersachsen vor Nagel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017