Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Judokas Zimmermann und Maresch siegen bei Grand Slam

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Judokas Zimmermann und Maresch siegen bei Grand Slam

21.07.2013, 19:13 Uhr | dpa

Judokas Zimmermann und Maresch siegen bei Grand Slam. Robert Zimmermann überraschte mit seinem Sieg beim Grand Slam in Moskau.

Robert Zimmermann überraschte mit seinem Sieg beim Grand Slam in Moskau. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Judo-Schwergewichtler Robert Zimmermann hat mit seinem Sieg beim Grand Slam in Moskau für eine Überraschung gesorgt. Der Potsdamer bezwang im Finale den Olympia-Dritten Andreas Tölzer.

Den zweiten deutschen Sieg am zweiten Wettkampftag schaffte Sven Maresch gewann in der Klasse bis 81 Kilogramm. Am Samstag hatte bereits Miryam Roper die Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm für sich entschieden. Gute dritte Plätze gab es beim Grand Slam für Dimitri Peters, Laura Vargas-Koch, Jasmin Külbs und Martyna Trajdos.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal