Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Shinji Kagawa zu Borussia Dortmund? Alte Liebe rostet nicht!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kehrt Kagawa zum BVB zurück? Japaner heizt Gerüchte an

22.07.2013, 16:00 Uhr | t-online.de

Shinji Kagawa zu Borussia Dortmund? Alte Liebe rostet nicht!. Sieht man Shinji Kagawa bald wieder in BVB-Trikot? (Quelle: imago)

Sieht man Shinji Kagawa bald wieder in BVB-Trikot? (Quelle: imago)

Kehrt der nächste verlorene Sohn zurück zum BVB? Nachdem Nuri Sahin bereits im vergangenen Winter nach einem unglücklichen Gastspiel bei Real Madrid und dem FC Liverpool wieder vor der Tür von Borussia Dortmund stand, scheint sich jetzt Shinji Kagawa von Manchester United nach seiner sportlichen Heimat und Ziehvater Jürgen Klopp zu sehnen.

Der sensible Japaner, der vor einem Jahr für 22 Millionen Euro zu Manchester United gewechselt war, fühlt sich offenbar nicht wohl im Old Trafford. "Für mich war es keine gute Saison bei ManUnited. Wenn Dortmund damit einverstanden ist, möchte ich eines Tages zu diesem Team zurückkehren", sagte Kagawa in der japanischen TV-Sendung "Foot Brain".

Hat der BVB Bedarf an einem weiteren Mittelfeldspieler?

Kagawa war maßgeblich an den beiden Titelgewinnen 2011 und 2012 beteiligt. Nach zwei Jahren beim BVB zog es ihn nach Manchester. Die Premier League besitzt in Japan einen ungleich höheren Stellenwert als die Bundesliga.

Das BVB-Mittelfeld ist zwar nach den Verpflichtungen von Henrikh Mkhitaryan und Pierre-Emerick Aubameyang gut gefüllt. Kagawa könnte nach dem Abgang von Mario Götze zum FC Bayern aber die BVB-Fans wieder etwas versöhnen. Sie hätten einen weiteren ihrer Lieblinge zurück in der schwarz-gelben Familie.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal