Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Russland Weltmeister mit Synchron-Team

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Russland Weltmeister mit Synchron-Team

22.07.2013, 20:57 Uhr | dpa

Russland Weltmeister mit Synchron-Team. Die russischen Synchronschwimmerinnen bleiben eine Klasse für sich.

Die russischen Synchronschwimmerinnen bleiben eine Klasse für sich. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Russlands Synchronschwimmerinnen dominieren weiter die Weltmeisterschaften in Barcelona. Nach Siegen in Solo und im Duett in der Technischen Kür gewann auch die Mannschaft. Die Russinnen erhielten für ihre Darbietungen 96,600 Punkte.

Silber ging an Spanien, das von den Juroren mit 94,400 Zählern bedacht wurde. Den dritten Rang belegte die Auswahl der Ukraine (93,300).

Die Bochumer Synchronschwimmerin Kyra Felßner hatte am Vormittag das Finale in der Freien Kür erwartungsgemäß nicht erreicht. Die deutsche Meisterin kam mit 80,060 Punkten auf den 18. Platz. Angeführt von der in Barcelona bereits zweimal siegreichen Russin Swetlana Romaschina erreichten elf weitere Sportlerinnen das Finale am Mittwoch. Romaschina bekam von den Juroren 96,930 Punkte. In der Technischen Kür hatte sich Felßner noch über die Final-Teilnahme und den 16. Rang freuen dürfen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal