Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Weltverband erlaubt Lurz-Start

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weltverband erlaubt Lurz-Start

26.07.2013, 15:58 Uhr | dpa

Weltverband erlaubt Lurz-Start. Thomas Lurz (l) hat zahlreiche Abschürfungen am Körper.

Thomas Lurz (l) hat zahlreiche Abschürfungen am Körper. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Rekord-Weltmeister Thomas Lurz startet bei der WM auch über 25 Kilometer. Der Schwimmweltverband FINA erlaubte, dass der Würzburger seine Wunden mit Kinesio-Tapes abdecken darf. Dies ist laut FINA-Reglement eigentlich verboten.

Im Technical Meeting am Freitagnachmittag erhielt Bundestrainer Stefan Lurz nun die Erlaubnis, nachdem er Fotos mit den Wunden seines Bruders eingereicht hatte. "Es ist bei ihm bis aufs Fleisch alles offen", berichtete Stefan Lurz.

Der elfmalige Weltmeister Thomas Lurz hat nach drei mit Medaillen belohnten Starts im Hafen von Barcelona zahlreiche Abschürfungen. Durch das Salzwasser rieb der Kunststoff seines Anzuges zu sehr an der Haut. Chefbundestrainer Henning Lambertz berichtete von "rohem Fleisch in den Achseln" und drückte erneut seine Hochachtung vor Lurz aus. "Er stellt sich immer in den Dienst der Mannschaft."

"Das sieht wild aus", berichtete auch Leistungssportdirektor Lutz Buschkow von den Blessuren. Nun müsse man den Hut vor dem Sportler "noch höher ziehen" als ohnehin. Neben Thomas Lurz wird Christian Reichert am Samstagmorgen starten. Bei den Frauen ist Angela Maurer an ihrem 38. Geburtstag als Weltmeisterin von 2006 und 2009 Mitfavoritin. Ebenfalls dabei ist die junge Svenja Zihsler.

Neben möglichen Medaillen geht es für die Freiwasserschwimmer in deren letzten WM-Wettbewerben noch um etwas anderes. "Wir haben die Chance, die Team-Trophy zu gewinnen. Deshalb schicken wir auch vier Aktive ins Rennen", erklärte Bundestrainer Lurz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal