Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Maglione bleibt FINA-Präsident - Künftig Mixed-Staffeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Maglione bleibt FINA-Präsident - Künftig Mixed-Staffeln

26.07.2013, 17:28 Uhr | dpa

Barcelona (dpa) - Julio Maglione aus Uruguay bleibt vier weitere Jahre an der Spitze des Schwimm-Weltverbandes FINA. Wie die FINA mitteilte, wurde Maglione von den Vertretern der 170 anwesenden Mitgliederverbänden beim Kongress am Rande der Schwimm-WM in Barcelona bis 2017 wiedergewählt.

Das IOC-Mitglied führt die FINA seit 2009 und war einziger Kandidat. Der 77-Jährige war zuvor Schatzmeister.

Der FINA-Kongress stimmte außerdem der Einführung von Mixed-Staffeln zu. Je zwei Männer und Frauen werden künftig ein Lagen- beziehungsweise ein Freistil-Quartett über 4 x 100 Meter bilden. Die Startreihenfolge ist egal, Männer können so auch gegen Frauen schwimmen.

Erstmals soll dieses Format zusätzlich zu den bereits existierenden Staffeln (4 x 100 und 4 x 200 Meter Freistil, 4 x 100 Meter Lagen) bei der kommenden WM 2015 in Kasan (Russland) eingeführt werden. Auf der Kurzbahn gibt es die nicht-olympische Mixed-Staffel zum ersten Mal bei der WM Ende 2014 in Doha/Katar.

Verabschiedet wurden auch neue Starterleichterungen für die Rückenschwimmer. Damit soll der Abstoß beim Start effektiver werden. Abgelehnt wurden hingegen Unterwasserkameras zur Überwachung von mehr als der erlaubten Delfinbeinkicks in der Startphase der Brustschwimmer. Olympiasieger Cameron van der Burgh hatte zugeben, in London bei seinem Weltrekord hier geschummelt zu haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal