Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Thomas Lurz holt Gold über 25 Kilometer bei Schwimm-WM in Barcelona

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lurz sichert sich den nächsten WM-Titel

27.07.2013, 13:56 Uhr | sid

Thomas Lurz holt Gold über 25 Kilometer bei Schwimm-WM in Barcelona. Rekordweltmeister Thomas Lurz gewinnt bei der Schwimm-WM in Barcelona erneut Gold. (Quelle: dpa)

Rekordweltmeister Thomas Lurz gewinnt bei der Schwimm-WM in Barcelona erneut Gold. (Quelle: dpa)

Thomas Lurz hat bei der Schwimm-WM in Barcelona erneut Gold gewonnen. Der 33-Jährige schlug nach 25 Kilometern im Port Vell in 4:47:27,0 Stunden vor dem Belgier Brian Ryckeman und dem Russen Jewgeni Dratzew an. Zuvor hatte Lurz bereits Gold im Team, Silber über zehn und Bronze über fünf Kilometer geholt. Es war insgesamt der zwölfte Titel des Rekord-Weltmeisters. Christian Reichert stieg zwei Runden vor Schluss entkräftet aus. Für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) war es die insgesamt sechste Medaille bei den diesjährigen Titelkämpfen.

Angela Maurer bei hat über 25 Kilometer nur um eine Zehntelsekunde Gold verpasst. Die Mainzerin musste sich nur ganz knapp der Olympia-Dritten Martina Grimaldi aus Italien (5:07:19,7 Stunden) geschlagen geben. Bronze ging an die Amerikanerin Eva Fabian. Maurer hatte bereits über zehn Kilometer überraschend die Bronzemedaille geholt. Es war für die deutschen Freiwasserschwimmer das sechste Edelmetall im Hafen von Barcelona und die siebte Medaille insgesamt für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) bei den Titelkämpfen. Svenja Zihsler war drei Runden vor Schluss entkräftet ausgestiegen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Schwimm-WM 2013
Die Schönheiten der Schwimm-WM

So sexy ist das Treffen der Welt- besten in Barcelona. zur Foto-Show

Schwimm-WM 2013
Die Schwimm-WM 2013 vor traumhafter Kulisse

Atemberaubend: Höchstleistungen über den Dächern von Barcelona. mehr

Schwimm-WM 2013
Die besten deutschen Schwimmer aller Zeiten

Von Michael Groß bis Franzi van Almsick. zur Foto-Show

Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal