Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

DSV-Schwimmer bereit für "First Step"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DSV-Schwimmer bereit für "First Step"

27.07.2013, 13:15 Uhr | dpa

DSV-Schwimmer bereit für "First Step". Britta Steffen und Steffen Deibler besprechen sich am Beckenrand.

Britta Steffen und Steffen Deibler besprechen sich am Beckenrand. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Drei bis vier WM-Medaillen und zehn Finalplätze sind das Ziel der deutschen Beckenschwimmer in Barcelona. "Das hier ist der First Step auf dem Weg Richtung 2016 und 2020 - alle sind heiß, es kann losgehen", erklärte Chefbundestrainer Henning Lambertz.

Er probte noch einmal mit dem Team im Palau Sant Jordi für den Ernstfall. Lambertz wechselte in der Schwimm-Halle ein paar Worte mit Britta Steffen, die ließ sich auch noch einmal von Coach Frank Embacher instruieren. Der Weltjahresbeste über 100 Meter Schmetterling, Steffen Deibler, machte rund 24 Stunden vor dem Auftakt der Wettbewerbe einen lockeren Eindruck.

Martin Grodzki, gleich im ersten Vorlauf über 400 Meter Freistil deutscher Premieren-Starter, schlenderte noch einigermaßen entspannt durch die Wettkampfhalle. Wuselig ging es dort zu. Starts wurden geprobt, Wenden vollführt oder einfach nur kurz gesprintet. Die deutsche Mannschaft in den hellgrünen Shirts war im Gewühl deutlich zu sehen. "Wir haben in diesem Jahr ein Team, was auch mitzieht. Es wäre nicht von allen Mannschaften der vergangenen Jahre so angenommen worden", lobte Steffen Deibler vor den ersten Rennen der Beckenschwimmer das Miteinander.

Für eine positive Stimmung sind Medaillen hilfreich. Am Sonntag hofft der Deutsche Schwimm-Verband vor allem auf das Quartett über 4 x 100 Meter Freistil mit Peking-Olympiasiegerin Steffen, Alexandra Wenk, Dorothea Brandt und Daniela Schreiber. "Ich freue mich sehr auf die Staffel", erklärte Brandt.

Über 100 Meter Schmetterling ist Steffen Deibler Medaillenkandidat, über die halb so lange Strecke startet er zum Auftakt im Vorlauf. "Selbst mit deutschem Rekord ist es nicht gesagt, dass ich ins Finale komme", wies der 26-Jährige auf die Top-Zeiten der Konkurrenz hin.

Auf seiner Paradestrecke könnte er dann neben 200-Meter-Olympiasieger Chad le Clos (Südafrika) und dem russischen Olympia-Zweiten Jewgeni Korotyschkin auch auf den fünfmaligen Olympiasieger Ryan Lochte treffen. Er feiert den ersten großen internationalen Auftritt über diese Strecke. "Er hat sich ja qualifiziert, kann er machen", sagte Deibler unbeeindruckt über den Start des Amerikaners.

Lochte steht im Jahr eins der Nach-Ära von Schwimm-Gigant Michael Phelps besonders im Fokus. "Dieses Jahr ist anders. Gewöhnlich trainiere ich jeden Tag, aber nach den Olympischen Spielen brauchte ich eine Pause vom Pool", erklärte der smarte US-Schwimmer, der zeitweilig im TV eine eigene Reality-Show abhielt. Doch wenn er kurz vor seinem 29. Geburtstag an den WM-Start geht, wird er auch in Medaillenform sein.

Das ist Olympiasiegerin Missy Franklin erst recht. Die 18-Jährige wandelt auf den Spuren von Phelps, indem sie in gleich acht Disziplinen anritt. Die 16-jährige Katie Ledecky wird wie schon bei Olympia wohl weiteres Gold für das Team in Stars & Stripes beisteuern.

Spannung versprechen auch die Auftritte weiterer Wunderkinder von London. Die 17-jährige Ye Shiwen (China) präsentierte sich in diesem Jahr ebenso schon in vielversprechender Form wie die 16-jährige Ruta Meilutyte (Litauen).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal