Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Jung muss bei Vielseitigkeits-EM auf Sam verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jung muss bei Vielseitigkeits-EM auf Sam verzichten

29.07.2013, 12:09 Uhr | dpa

Jung muss bei Vielseitigkeits-EM auf Sam verzichten. Michael Jung muss bei der WM auf seinen Wallach Sam verzichten.

Michael Jung muss bei der WM auf seinen Wallach Sam verzichten. (Quelle: dpa)

Warendorf (dpa) - Titelverteidiger Michael Jung kann bei den Vielseitigkeits-Europameisterschaften Ende August in Malmö nicht sein Toppferd Sam einsetzen.

Der Wallach hat sich am linken Hinterbein leicht verletzt. Der Doppel-Olympiasieger aus Horb wird nun bei der EM auf Halunke reiten. "Wir sind sicher, dass Michael auch mit Halunke in der Lage ist, in Malmö ganz nach vorne zu reiten", sagte Bundestrainer Hans Melzer in einer Verbandsmitteilung.

Für die deutsche Mannschaft ist der Ausfall des besten Pferdes ein weiterer Schlag. Zuvor hatte bereits Sandra Auffarth aus Ganderkesee wegen einer Verletzung ihres Toppferdes Opgun Louvo den EM-Start abgesagt. Auffarth gehörte wie Jung mit Sam zu jenem Team, das bei der EM 2011 und bei Olympia 2012 in London Gold gewonnen hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal