Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt-News: Michel Bastos verlässt Schalke 04: Vertrag aufgelöst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Michel Bastos verlässt Schalke 04

02.08.2013, 10:56 Uhr | t-online.de

Da zwitschern es die Knappen nun offiziell: Mittelfeldspieler Michel Bastos verlässt FC Schalke 04. Der Brasilianer war seit Januar vom französischen Erstligisten Olympique Lyon ursprünglich bis Juni 2014 an die Königsblauen ausgeliehen. Der 29-Jährige wird laut Medienberichten bei Al Ain FC aus den Vereinigten Arabischen Emiraten einen Dreijahresvertrag erhalten.

Bisher blitzten die Franzosen um Präsident Jean-Michel Aulas in Gelsenkirchen mit ihrem Wunsch ab, Bastos frühzeitig zu verkaufen. Dies hat sich nun geändert. Demnach ist sich Bastos mit dem Verein Al-Ain aus den Arabischen Emiraten über einen Drei-Jahres-Vertrag einig.

Bastos spielt seit Januar für die Schalker. Dabei erzielte er in 14 Spielen vier Tore für die Königsblauen. Durch die Verpflichtung von Christian Clemens hat Bastos auf dem linken Flügel neue Konkurrenz bekommen.

+++ Werder bekräftigt Interesse an Diego Contento +++

Ein Wechsel von Bayern-Spieler Diego Contento zu Werder Bremen scheint immer wahrscheinlicher. "Wir hatten gesagt, möglicherweise reagieren wir nach der Verletzung von Lukas Schmitz noch. So wurde Diego Contento ins Spiel gebracht. "Was ich dazu sagen kann: Er ist ein guter Spieler", sagte Werder-Manager Thomas Eichin jetzt dem "kicker". Neben Werder sollen jedoch auch noch andere Bundesligisten, sowie einige Serie-A-Klubs an Contento Interesse haben.

+++ Weinzierl lockt Madlung +++

Trainer Markus Weinzierl lockt den vereinslosen Alexander Madlung nach Augsburg. "Alex ist eine Waffe mit seiner Kopfballstärke. Das reizt uns schon. Allerdings muss der Transfer in unseren Rahmen passen. Nur dann werden wir es machen", sagte er dem "kicker". Die Gehaltsforderungen des Innenverteidigers könnten den Transfer jedoch scheitern lassen. Im Moment sollen der FCA und Madlung mit ihren Vorstellungen noch weit auseinanderliegen.

+++ Luiz Gustavo: "Alles ist möglich" +++

Der tägliche Gustavo: Der Mittelfeldprofi vom FC Bayern hält einen Vereinswechsel noch in der Sommerpause für denkbar. "Bis zum 31.August ist alles möglich", sagte der Brasilianer am späten Mittwochabend nach dem 2:0-Halbfinalsieg seines Münchner Klubs beim internationalen Turnier in der heimischen Allianz Arena. Der Nationalspieler hat beim FCB zwar noch einen Vertrag bis Mitte 2015, unter Trainer Pep Guardiola droht ihm aber die Rolle des Dauerreservisten. Vor allem der VfL Wolfsburg bemüht sich derzeit intensiv um eine Verpflichtung des 26-Jährigen.

+++ Geht Rensing ins Ausland? +++

Torhüter Michael Rensing von Fortuna Düsseldorf steht offenbar vor einem Wechsel ins Ausland. Rensings Berater ist im Moment auf der Suche nach einem Verein außerhalb von Deutschland, dies berichtet "RP Online". Dass Rensing so schnell wie möglich den Klub wechseln möchte, ist sicher, nachdem Mike Büskens Fabian Giefer zur neuen Nummer eins des Erstligaabsteigers erklärt hatte. Rensing legt diese Woche auf Grund einer Magen-Darm-Infektion eine Trainingspause ein. "Wir müssen abwarten. Michael wird in Absprache mit dem Arzt entscheiden, wann er wieder einsteigt. Schließlich müssen auch der Flüssigkeits- und Substanzverlust berücksichtigt werden", sagte Trainer Büskens.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal