Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Thomas Lurz übt scharfe Kritik am DSV

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimm-WM 2013  

Lurz übt scharfe Kritik am DSV

01.08.2013, 13:09 Uhr | sid

Thomas Lurz übt scharfe Kritik am DSV. Rekordweltmeister Thomas Lurz gefällt die Trainingsarbeit beim DSV überhaupt nicht. (Quelle: imago/Insidefoto)

Rekordweltmeister Thomas Lurz gefällt die Trainingsarbeit beim DSV überhaupt nicht. (Quelle: Insidefoto/imago)

Thomas Lurz, Deutschlands erfolgreichster Freiwasser-Schwimmer, hat die Trainingsarbeit im Deutschen Schwimm-Verband (DSV) kritisiert. "Ich persönlich glaube, dass wir die letzten Jahre zu wenig und nicht intensiv genug trainiert haben. Wenn man auf dem hohen, internationalen Level mithalten will, muss man höchst professionell arbeiten", sagte der zwölfmalige Weltmeister bei Sky Sport News HD.

"Das heißt, auch an Weihnachten, am Geburtstag und über Silvester zu trainieren und nie eine Trainingseinheit auszulassen", ergänzte Lurz mit Blick auf die schlechten deutschen Wettkampf-Ergebnisse der letzten Jahre.

Lurz gilt als Musterprofi

Der 33-Jährige gewann bei der noch laufenden WM in Barcelona zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze und holte damit fast die Hälfte aller neun bisherigen DSV-Medaillen. Der Olympia-Zweite gilt als Trainingsverrückter und reißt im Wasser jährlich 3000 bis 3500 Kilometer ab.

Der neue Chef-Bundestrainer Henning Lambertz hatte zuvor ebenfalls ein Trainingsdefizit bei den Beckenschwimmern als Hauptgrund für die bislang enttäuschenden WM-Leistungen ausgemacht und Konsequenzen angekündigt. "Wir müssen mehr und intensiver trainieren, damit wir da oben mitspielen können", sagte Lambertz.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal