Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Ferrari dementiert Interesse an Räikkönen

...

Formel 1  

Ferrari dementiert Interesse an Räikkönen

02.08.2013, 09:29 Uhr | t-online.de

Formel 1: Ferrari dementiert Interesse an Räikkönen. Bald wieder vereint? Ferrari dementiert jedoch ein Interesse an Kimi Räikkönen. (Quelle: imago/HochZwei)

Bald wieder vereint? Ferrari dementiert jedoch ein Interesse an Kimi Räikkönen. (Quelle: imago/HochZwei)

Kein Tag ohne Gerücht. Rund um die Formel 1 wechseln sich die Meldungen über mögliche Wechsel fast genauso schnell ab, wie die Fahrer ihre Runden drehen. Und fast ebenso prompt folgen Dementi. Wie im Fall von Kimi Räikkönen, der zuletzt mit Ferrari in Verbindung gebracht worden war. Von Seiten der Scuderia ist zu hören, dass man nicht mit dem aktuellen Lotus-Piloten über ein Engagement verhandele.

"Es gibt nicht die geringste Grundlage dafür", wird Ferrari-Sprecher Renato Bisignani im Zusammenhang mit dem Räikkönen-Wechsel auf "motorsport-total.com" zitiert. Und weiter: "Das sind die typischen Fantasien, die es in dieser Zeit der Gerüchte immer gibt. Wir halten in dieser Zeit, wo wir nicht konkurrenzfähig sind, zusammen und sind zuversichtlich, dass es bald besser läuft."

Schon einmal Weltmeister mit den Roten

In den vergangenen Tagen war regelmäßig berichtet worden, dass die Roten sich mit Räikkönen bereits einig seien. Der Finne soll Ferrari wieder in die Erfolgsspur zurückführen - so wie im Jahr 2007, als er mit den Italienern Weltmeister geworden war.

Für einen möglichen Abgang des 33-Jährigen bei Lotus könnte unterdessen sprechen, dass er seit Monaten kein Gehalt mehr von dem Rennstall erhalten haben soll. Und das Ferrari-Angebot soll das kolportierte Red-Bull-Paket toppen, dass dem Finnen zu einem Wechsel ins Vettel-Team um die 15 Millionen Dollar Grundgehalt biete.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018