Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyballerinnen kassieren erste GP-Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Volleyballerinnen kassieren erste GP-Niederlage

03.08.2013, 20:05 Uhr | dpa

Volleyballerinnen kassieren erste GP-Niederlage. Das Team von Trainer Giovanni Guidetti verlor gegen Argentinien.

Das Team von Trainer Giovanni Guidetti verlor gegen Argentinien. (Quelle: dpa)

Montichiari (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen haben ihre erste Niederlage beim Grand Prix kassiert.

Trotz einer zwischenzeitlichen 2:1-Satzführung unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti nach großem Kampf mit 2:3 (23:25, 25:13, 25:18, 21:25, 12:15) gegen Argentinien.

Einen Tag nach dem Auftaktsieg gegen Kasachstan (3:1) beim ersten von drei Vorrundenturnieren im italienischen Montichiari war in der Offensive zwar auf Spielführerin Margareta Kozuch und Maren Brinker Verlass, doch in den entscheidenden Momenten präsentierten sich die Südamerikanerinnen abgezockter.

Zum Abschluss trifft die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes am Sonntag (20.45 Uhr) auf Gastgeber Italien. Der Grand Prix ist sechs Wochen vor der Volleyball-EM in Deutschland und in der Schweiz (6. bis 14. September) ein echter Härtetest. Insgesamt nehmen neun EM-Starter an dieser Veranstaltung teil.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017