Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ringer Frank Stäbler Zweiter beim Grand Prix in Polen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ringen  

Ringer Frank Stäbler Zweiter beim Grand Prix in Polen

04.08.2013, 12:10 Uhr | dpa

Ringer Frank Stäbler Zweiter beim Grand Prix in Polen. Ringer Frank Stäbler (r) zeigte sich gut vorbereitet für die Ringer-WM in Budapest.

Ringer Frank Stäbler (r) zeigte sich gut vorbereitet für die Ringer-WM in Budapest. (Quelle: dpa)

Warschau (dpa) - Frank Stäbler ist die Generalprobe für die Ringer-Weltmeisterschaft in Budapest geglückt. Beim traditionsreichen Pytlasinski-Cup in Warschau musste sich der 24-jährige Musberger erst im Finale der Klasse bis 66 Kilogramm im griechisch-römischen Stil geschlagen geben.

Er unterlag dem Olympia-Zweiten Tamas Loerincz aus Ungarn mit 0:3. Stäbler zeigte beim stark besetzten Turnier sein Kämpferherz, obwohl er sich im Achtelfinale gegen den Kroaten Danijel Janecic eine Platzwunde am Kinn zugezogen hatte.

Als Dritter im Limit bis 84 Kilogramm sorgte Ramsin Azizsir vom ASV Hof für einen weiteren deutschen Podestplatz. Dank einer taktischen Meisterleistung besiegte er im kleinen Finale den Ungarn Peter Bacsi mit 3:0.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal