Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Volleyballerinnen verlieren gegen Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Deutsche Volleyballerinnen verlieren gegen Italien

04.08.2013, 23:25 Uhr | dpa

Montichiari (dpa) - Deutschlands Volleyballerinnen haben im dritten Spiel des Grand Prix ihre zweite Niederlage bezogen. Beim ersten Vorrunden-Turnier in Montichiari unterlag das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti Gastgeber Italien mit 1:3 (23:25, 20:25, 26:24, 20:25).

Damit steht die DVV-Auswahl in der Grand-Prix-Tabelle derzeit mit vier Punkten zwei Zähler hinter Rang sechs, der aktuell für das Erreichen der Finalrunde in Japan genügen würde.

Zwar hielten die Deutschen gegen Italien alle Sätze lange Zeit offen, konnten sich aber nur im dritten Durchgang durchsetzen. Am Samstag hatten sie bereits gegen Argentinien verloren, zum Auftakt des Wochenendes gewannen sie am Freitag gegen Kasachstan.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017