Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Zwiebler im Achtelfinale bei Badminton-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Badminton  

Zwiebler im Achtelfinale bei Badminton-WM

07.08.2013, 12:09 Uhr | dpa

Zwiebler im Achtelfinale bei Badminton-WM. Badminton-Ass Marc Zwiebler in Aktion.

Badminton-Ass Marc Zwiebler in Aktion. (Quelle: dpa)

Guangzhou (dpa) - Europameister Marc Zwiebler ist der einzige verbliebene deutsche Spieler bei der Badminton-WM im chinesischen Guangzhou. Der 29 Jahre alte Bonner besiegte in der zweiten Runde den Engländer Toby Penty mit 21:14, 21:11 und zog ins Achtelfinale ein.

In der Runde der besten 16 trifft der an Position elf gesetzte Zwiebler auf Tommy Sugiarto. Der Indonesier ist an Platz acht gesetzt.

Ausgeschieden ist dagegen der zweite deutsche Vertreter Dieter Domke (Bischmisheim). Er unterlag mit 22:24, 17:21 dem Vietnamesen Tien Minh Nguyen. Ebenfalls in der zweiten Runde gescheitert ist das Damendoppel Birgit Michels (Beuel) und Johanna Goliszewski (Mülheim), das gegen Miyuki Maeda und Satoko Suetsuna aus Japan knapp in drei Durchgängen verlor. Das Herrendoppel Ingo Kindervater (Beuel) und Johannes Schöttler (Bischmisheim) kassierte gegen Sheng Mu Lee und Chia Hsin Tsai aus Taiwan ebenfalls eine Drei-Satz-Niederlage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017