Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Mercedes und das Problem der Fahrer-Rivalität

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1  

Brawn fürchtet Luxusproblem bei Mercedes

08.08.2013, 10:18 Uhr | t-online.de

Formel 1: Mercedes und das Problem der Fahrer-Rivalität. Lewis Hamilton und Nico Rosberg von Mercedes GP (Quelle: xpb)

Lewis Hamilton und Nico Rosberg (re.) fahren gemeinsam für Mercedes GP. Doch wer ist die Nummer eins? (Quelle: xpb)

Der Formel-1-Rennstall Mercedes hat mit Lewis Hamilton und Nico Rosberg zwei Top-Fahrer in seinen Reihen. Eigentlich ein Grund zur Zufriedenheit. Doch was passiert, wenn tatsächlich einmal beide um den WM-Titel fahren? Für Teamchef Ross Brawn ein Szenario, dass er nicht wirklich einschätzen kann. "Das Problem ist, dass man nicht gleichzeitig mit zwei Fahrern im gleichen Team Weltmeister werden kann. Wenn wir soweit sind und wirklich um den Titel kämpfen, dann könnte das ein ernstes Problem werden, solange nicht einer der Fahrer sich absetzt", wird er auf "motorsport-total.com" zitiert.

Aktuell liegt Hamilton in der WM-Wertung vor Rosberg, doch Brawn sieht beide auf einem hohen Niveau. "Beide sind unglaublich fokussiert, beide sind talentiert, beide gliedern sich sehr gut in das Team-Umfeld ein, sie sind hart und fair, und sie sind großartige Fahrer", sagte der Brite.

Wünschenswertes Problem

Wenn es tatsächlich dazu kommen sollte, dass die beiden WM-Kontrahenten werden, dürfe die Situation das "Team nicht spalten", sagte Brawn. "Es muss eine positive Sache bleiben. Es liegt an uns, das zu managen. Das wird hart. Offen gesagt ist das aber ein Problem, das wir uns wünschen würden".

Die Aufgabe könnte knifflig werden. Schon beim Rennen in Malaysia hatte es Spannungen im Team gegeben, nachdem Rosberg den langsameren Hamilton auf Order von Brawn nicht überholen durfte. Sollten beide um den Titel kämpfen, dürfte so schnell jedenfalls keiner zurückstecken.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2013?
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017