Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Arbeitsbericht zur Dopingstudie soll veröffentlicht werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Arbeitsbericht zur Dopingstudie soll veröffentlicht werden

09.08.2013, 14:36 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Der Projektleiter der Forschungsgruppe der Berliner Humboldt Universität hat eine zeitnahe Veröffentlichung des Arbeitsberichts zur Studie "Doping in Deutschland von 1950 bis heute" in überarbeiteter Form angekündigt.

"Der Arbeitsbericht wird so schnell wie möglich in der üblichen wissenschaftlichen Form überarbeitet und veröffentlicht", sagte Giselher Spitzer der Nachrichtenagentur dpa. Die Überarbeitungsarbeiten seien bereits im Gange.

Die Berliner Uni hatte im März 2012 den Arbeitsbericht fertiggestellt, aus dem bereits vor der Veröffentlichung des deutlich kürzeren Abschlussberichts am vergangenen Montag durch den Auftraggeber Bundesinstitut für Sportwissenschaft zahlreiche Medien zitiert hatten. "Das war ein Arbeitsbericht für den Auftraggeber", sagte Spitzer über den im März vergangenen Jahres fertiggestellten Bericht. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hatte die Veröffentlichung des Arbeitsberichts gefordert.

Zu der großen Längendiskrepanz zwischen dem Abschlussbericht des Bundesinstituts für Sportwissenschaft und dem in den Medien kursierenden deutlich längeren Zwischenbericht erklärte der Wissenschaftler: "Die sogenannte Kürzung des Arbeitsberichts im offiziellen Abschlussbericht ging auf die Längenvorgaben des Bundesinstituts für Sportwissenschaft zurück, die exakt eingehalten werden mussten."

Der Abschlussbericht der Berliner Humboldt Universität und der Universität Münster über die Doping-Vergangenheit in der Bundesrepublik bestätigte das Bild einer staatlich geduldeten und von Steuergeldern finanzierten Doping-Forschung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
USA 
Nicht zu fassen, wer hier aus dem fahrendem Kleinbus fällt

Es sind dramatische Aufnahmen, gefilmt von einer Dashcam der Polizei. Video


Shopping
Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal